Title und Meta-Description in Extbase setzen

Gerade kürzlich stand ich vor dem Problem, dass ich in einem Extbase-Plugin, welches non-cacheable sein musste, den Title-Tag und die Meta-Description dynanisch aus der Extension setzen musste.
Der häufig genutzter Ansatz den Title und die Description im GLOBALS-Array zu überschreiben

$GLOBALS['TSFE']->page['title'] = $newTitle;
$GLOBALS['TSFE']->indexedDocTitle = $newTitle;
$GLOBALS['TSFE']->page['description'] = $newDescription;

was in dem Fall eines nicht-cachebaren Plugins leider nicht funktioniert. Daher habe ich dann einen eher einfachen aber effektiven Ansatz verfolgt. In den Projekt wird die seo_basics-Extension genutzt, also deaktivieren wir alle Head-Tags der seo_basics-Extensin im Typoscript-Template der entsprechenden Seite:

plugin.tx_seobasics >

Nun werden kein Title und keine Meta-Description mehr in den Head gerendert und wir können diese in unserer Extension „händisch“ mittels der addAddtionalHeaderData-Methode in unserem Controller neu setzen:

$title = '<title>' . $myNewTitle . '</title>';
$metaDescription = '<meta name="description" content="' .  $myNewMetaDescription . '">';
$this->response->addAdditionalHeaderData($title . PHP_EOL . $metaDescription);
Google+